Photo of Nadine Masshardt sticky tape sticky tape sticky tape
news

Jetzt

Pfeil

Ihr findet jeden Tag einen neuen #wahltipp19 auf meinem Twitter-Profil!

Kolumnen / Texte

Von 2008 bis 2012 schrieb Nadine Masshardt regelmässig Kolumnen fürs ehemalige Langenthaler Tagblatt. Von 2009 bis Ende 2010 verfasste sie Beiträge für die Online Plattform students.ch. All ihre Texte – beispielsweise aus dem WWF-Magazin, der Läbigi-Stadt-Zeitung oder dem eSPress – bis Mai 2015 sind hier ebenfalls chronologisch aufgelistet.


28.03.2019 – Text im eSPress: Kleiner, aber wichtiger Schritt hin zu mehr Schutz vor Waffengewalt

30.08.2018 – Text im eSPress: Stärkung der Demokratie statt durchsichtige Ausreden

10.08.2018 – Text im eSPress: Warum klare Lobby-Regeln ganz im Sinne von Politik und Filmbegeisterten sind

01.08.2018 – Text in LINKS: Stärkung der Demokratie statt durchsichtige Ausreden

06.07.2018 – Text im eSPress: Heja Sverige! Was wir trotz Niederlage von Schweden lernen können

01.07.2018 – Editorial im WWF Magazin

01.07.2018 – Interview im WWF Magazin mit Andrea von May: Ade zäme – häbets guet!

31.05.2018 – Text im eSPress: Ist Politik käuflich?

01.03.2018 – Beitrag in SOLIDARISCH: Den Schleier über den Burka-Initianten lüften

15.12.2017 – Text im eSPress: Nationalrat will einmal mehr nichts wissen von Transparenz

23.09.2016 – Text im eSPress (gemeinsam mit Cédric Wermuth): Wie weiter nach der ersten Etappe?

14.06.2017 – Standpunkt in der Läbigi Stadt-Zeitung

01.06.2017 – Text im eSPress: Für ein unabhängiges Parlament: Transparenz auch bei den Nebeneinkünften

01.02.2017 – Beitrag in LINKS: Bald können wir abstimmen

01.01.2017 – Beitrag in der Läbigi Stadt-Zeitung: Nein zur Luxus-Strasse durchs Grüne

03.11.2016 – Beitrag in der Läbigi Stadt-Zeitung: Stimme vom Nord-Ostsee-Kanal

01.11.2016 – Beitrag in LINKS: Breit abgestützte Lösung statt Problembewirtschaftung à la SVP

01.06.2016 – Beitrag in der Läbigi Stadt-Zeitung: Stimme aus Rom

01.05.2016 – Beitrag in LINKS: Wir wollen mehr Transparenz!

22.02.2016 – Text im eSPress: Transparenz ist im Interesse der Demokratie

31.12.2015 – Standpunkt in der Läbigi Stadt-Zeitung

01.12.2015 – Text im eSPress: Der Klimawandel bedroht die Welt, die wir lieben

30.09.2015 – Standpunkt in der Läbigi Stadt-Zeitung

01.09.2015 – LINKS.BE: Zwei Fragen an unsere Bisherigen im Nationalrat

01.07.2015 – LINKS.BE: Starke Frauen für den Nationalrat

01.05.2015 – Beitrag in der Läbigi Stadt-Zeitung: Stimme aus Cordoba

01.03.2015 – Beitrag SP-Abstimmungszeitung: Steuerausfälle und Sparpakete

01.03.2015 – Editorial im Bärner Panda

22.01.2015 – Text im eSPress: CVP-Initiative straft Familien mit geringen Einkommen gleich doppelt

08.12.2014 – Text im eSPress: Das Menschenrecht meiner Grossmutter

17.02.2014 – Beitrag im Magazin Sonnenklar: Mühleberg: Sicherheit für alle muss an erster Stelle stehen

19.12.2013 – Beitrag in der NEBS-Mitgliederzeitung europa.ch: Nein zur Alleingangs-Initiative «Gegen die Masseneinwanderung»

12.12.2013 – Text im eSPress: Für mehr Sicherheit und Lebensqualität: vereinfachte Einführung von Tempo-30-Zonen auf Hauptstrassen

27.11.2013 – Beitrag im Magazin Forum Vera: Abschalt-Entscheid ist erst der Anfang des Atomausstiegs

31.10.2013 – Beitrag im Politiker-Kochbuch Das Bundeshaus kocht: Ein Hoch auf die Linsen

26.08.2013 – Einladung Solarpreis: PlusEnergieBauten für die Kantone

23.06.2013 – Beitrag im Magazin Sonnenklar: Das AKW Mühleberg bleibt ein grosses Risiko

03.06.2013 – Beitrag im Magazin Education: Politische Bildung – Blitzlichter

16.05.2013 – Standpunkt in der Läbigi Stadt – Zeitung

14.02.2013 – Standpunkt in der Läbigi Stadt – Zeitung

14.02.2013 – Beitrag in der Läbigi Stadt – Zeitung: Stimme aus Casablanca

05.11.2012 – Beitrag im WWF-Magazin Berner Panda: Energiepolitik wird immer wichtiger

02.11.2012 – Standpunkt in der Läbigi Stadt – Zeitung: Warum wählen? – Damit die Lebensqualität in Bern hoch bleibt.

18.09.2012 – Text im eSPress: Keine weitere Verschlechterung von Gesundheit und Lebensqualität: Weniger militärischer Fluglärm in Meiringen

11.06.2012 – Standpunkt in der Läbigi Stadt – Zeitung: Junge Schweizer setzen auf Bildung statt Auto

21.04.2012 – 11 541 rote, leere Stühle in Sarajevo sollten uns nicht egal sein

19.03.2012 – Das Jahr nach Fukushima. Editorial im WWF Magazin

28.01.2012 – Rousseau und die Politik heute

05.11.2011 – Du bist, was du isst

13.08.2011 – Eine Generation in Aufruhr

08.05.2011 – Wahlporträt im WWF-Magazin Berner Panda

08.05.2011 – Editorial im WWF-Magazin Berner Panda

15.03.2011 – Mahnwache für Japan: Die schlimmstmögliche Wendung ist nicht voraussehbar

07.02.2011 – Beitrag im WWF-Magazin Berner Panda: Mehr Klimaschutz und neue Arbeitsplätze

23.01.2011 – Warum Politiker nicht Journalisten werden

11.09.2010 – Zu perfekt für den Bundesrat

21.07.2010 – Abkehr von Mythen – Rückbesinnung auf 1848

24.06.2010 – Erinnerungen mitten im Jodelfieber

17.06.2010 – Gekaufte Parteien

10.05.2010 – EU-Mitglied ohne Stimmrecht?

09.04.2010 – 1983, 1984 und darüber hinaus

03.03.2010 – Kolumne: Schweineköpfe, Hamburger und Handys im Himmel

10.02.2010 – Beitrag im WWF-Magazin Berner Panda: Die Erhaltung der Biodiversität ist überlebenswichtig

27.01.2010 – Kolumne: Vorwärts – ohne Bodenhaftung zu verlieren!

24.10.2009 – Mehr Demokratie wagen

17.09.2009 – Waffen her

13.08.2009 – Jobs WANTED!

08.07.2009 – Schweizer Tradition auch in Minarettdebatte

04.06.2009 – Ode „An die Freude“

23.05.2009 – Europa gedenkt, wählt und feiert

23.04.2009 – Ein Tschernobyl ist genug

19.03.2009 – Ikarus lässt grüssen

07.03.2009 – Mehr als Damenwahl

20.12.2008 – Bilanz 2008: Jahr der Umbrüche

04.11.2008 – Text im eSPress: Die Wahl Obamas wäre weltweit ein Signal des Aufbruchs

04.10.2008 – Was Washington D.C. und Langenthal verbindet

20.07.2008 – Klimaerwärmung gemeinsam bekämpfen

19.07.2008 – Mitten in Europa

08.05.2008 – Beitrag im WWF-Magazin Berner Panda: Fair unterwegs

03.05.2008 – „Stimme“ der Zeitgenossen

16.06.2006 – Ein Kanton in Bewegung

Kolumnen von der Alp

2004 arbeitete Nadine Masshardt im Sommer als Alpschullehrerin auf einer Alp im Berner Oberland. Jede Woche berichtete sie im Langenthaler Tagblatt und in der Solothurner Zeitung in einer Kolumne von ihren Erlebnissen.

10.08.2004 – Lehrerin für sechs Wochen auf der Alp

17.08.2004 – Kolumne 1 von der Alp

24.08.2004 – Kolumne 2 von der Alp

31.08.2004 – Kolumne 3 von der Alp

07.09.2004 – Kolumne 4 von der Alp